Veranstaltungskalender

Wirtschaftsforum Huainan

Zeitraum: 20.04.2007

Herr Liu Jian, Oberbürgermeister der Stadt Huainan,<br />trägt sich ins Gästebuch des CIHD ein

Herr Liu Jian, Oberbürgermeister der Stadt Huainan,
trägt sich ins Gästebuch des CIHD ein

Am 20. April fand das Wirtschaftsforum Huainan beim CIHD statt. Im Fokus stand diesmal die hierzulande noch weitestgehend unbekannte 2 – Millionen – Stadt Huainan aus der ostchinesischen Provinz Anhui, die sich mit einer zehnköpfigen Delegation unter Führung des Oberbürgermeisters Liu Jian den deutschen Teilnehmern des Wirtschaftsforums vorstellte.

Die Stadt Huainan, die im Jahr 2005 eine Förderung von 70 Mio. Tonnen Kohle zu verzeichnen hatte und die in ihrem Einzugsgebiet über fünf Kraftwerke mit einer Stromerzeugungskapazität von derzeit 3.5 Mkw (4.8 Mkw im Bau) verfügt, gilt als der Kohle- und Stromlieferant für die ostchinesischen Wirtschaftszentren wie etwa Shanghai und trägt so wesentlich zum anhaltenden Wirtschaftsboom dieser Regionen und damit ganz Chinas bei.

So ging Herr Oberbürgermeister Liu Jian in seinem Vortrag, der sich an das Grußwort des Präsidenten des CIHD, Herrn Prof. Luan anschloss, daran, neben den generellen Daten auch die Investitionsbedingungen Huainans nachzuzeichnen und dieses unter dem Motto "Einmal Sehen ist besser als hundertmal Hören" mit einer herzlichen Einladung an deutsche Investoren zu verknüpfen. Diese Einladung wurde anschließend von Herrn Liang Liwen, dem Generalsekretär der Stadtregierung Huainans, in seiner Vorstellung von Projekten für ausländische Investoren in Huainan konkretisiert. Im weiteren Veranstaltungsablauf beleuchtete Herr Wilfried Kruse, Beigeordneter der Stadt Düsseldorf, in seinem Grußwort den Investitionsstandort Düsseldorf für chinesische Unternehmen. Der Hauptredner des diesjährigen Wirtschaftsforums, Herr Wolfgang Hirn, renommierter Reporter des manager magazins und langjähriger Chinakenner, stellte in seinem Vortrag "Acht Thesen zu der Herausforderung China" auf.

Die vom CIHD unentgeltlich vermittelten Einzelgespräche mit Dolmetscherunterstützung boten den deutschen Forumsteilnehmern im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung einmal mehr die Gelegenheit, mit den chinesischen Delegationsteilnehmern erste Kontakte zu knüpfen bzw. bestehende Kontakte zu intensivieren.

Zum Abschluss sei an dieser Stelle noch einmal herzlich der Stadtregierung Huainan für die gute Zusammenarbeit bei der Veranstaltung des Forums, der Stadtsparkasse Düsseldorf für das Sponsoring der Veranstaltung, dem China-Kompetenzzentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf und der IHK Bochum für die Informationsunterstützung sowie der Famous Holding GmbH & Co. KG für die organisatorische und personelle Unterstützung im Vorfeld und während der Veranstaltung gedankt.

Zurück

 

nach oben