Veranstaltungskalender

CIHD-Stammtisch beim Mitglied RLT

Zeitraum: 13.06.2018


Um die Mitglieder und chinesischen Managern mit Steuerthemen, die für ihre Arbeit in Deutschland von Bedeutung sind, vertraut zu machen, hat der chinesische Industrie- und Handelsverband e.V. in Deutschland (CIHD) mit Unterstützung von RLT Ruhrmann Tieben& Partner mbB am 13. Juni 2018 einen Stammtisch mit dem Thema „Besteuerungsverfahren sowie Steuerprüfung in Deutschland“ veranstaltet.

Zuerst begrüßte die Geschäftsführerin des CIHD Stella Wang die anwesenden mittelständischen und kleinen Unternehmen und gab einen kurzen Rückblick über den Einsatz des CIHD, aktiv chinesische Unternehmen als Mitglieder zu gewinnen. Die Unterstützung der Geschäftsbeziehungen sowie des weiter reichenden Netzwerks war dabei von besonderer Bedeutung.

Herr Thomas Althoff, Partner der RLT- Gruppe, Steuerberater und M.I.Tax stellte das Unternehmen kurz vor. Die RLT-Gruppe wurde im Jahre 1958 gegründet und beschäftigt derzeit rund 150 Mitarbeiter an den Standorten Essen, Duisburg, Düsseldorf, und Köln. Somit zählt es zu den großen mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften der Region. RLT bietet spezielles Know-How für Investitionen in Deutschland. RLT stellt gleichzeitig sein exzellentes Netzwerk in Deutschland und Europa für Wachstum zur Verfügung. Anschließend erklärte Herr Althoff die verschiedenen Steuerarten und Steuersätze, Veranlagungsverfahren, Gewinn als Basis der Besteuerung, steuerliche Abzugsbeschränkungen, steuerfreie Einnahmen und steuerliche Vorteile sowie Besonderheiten der Immobilienbesteuerung.

Danach kam Herr Christian Moskob zu Wort. Herr Moskob ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der RLT Gruppe. Er ist auf die Prüfung und Beratung mittelständischer Unternehmen spezialisiert. Das Thema Steuerprüfungen ist für chinesische Unternehmer, die erst vor kurzem in Deutschland niedergelassen sind, noch fremd. Herr Moskob legte den Teilnehmern die Auswahl der zu prüfenden Unternehmen, die Abgrenzung zum Steuerstrafverfahren, den Umgang mit Behörden sowie Strafen und Zuschlägen dar. Nach den Vorträgen fand noch ein reger Austausch mit den beiden Herren von RLT statt.


 

 

Zurück

 

nach oben